Türme und „Quatschhäuser“ (2015)

Kunstausstellung beim Kooperationspartner im Stadtteil

1__1FullSizeRender[1] (2)

Lange haben die Kinder der 1e und der Internationalen Klasse daran gearbeitet. Nun konnten sie ihre Turmwerke und „Quatschwohnhäuser“ in den Räumen unseres Kooperationspartners, der Wohnungsbaugesellschaft am Gartenstadtweg, bestaunen.

Die Werke sind vielfältig und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, denn es wurde mit ganz unterschiedlichen Materialien gearbeitet, sodass die gestalteten Wohntürme auch begreifbar sind und die Werke der Kinder sich gut daneben positionieren können. Eine gelungene Ausstellung!

Wir danken der Wohnungsbaugenossenschaft -Gartenstadt Wandsbek eG im Gartenstadtweg und auch Frau Grosse und Frau Petrak, die Ihre Klassen im Kunstunterricht darin unterstützten, diese fantasievollen Werke fertig zu stellen.

 

Lesen Sie auch den Artikel des Hamburger Wochenblatts (unten bei Downloads).

 

Das könnte dich auch interessieren …