Der Leuchtturm

Der Leuchtturm

Nicht jedem das Gleiche aber jedem das Beste!

Der Leuchtturm ist ein alternatives Lernangebot zu der Arbeit in unseren Schulklassen (Öffnung Montag-Freitag 8:45-12:50 Uhr). Die Kinder der Vorschulklassen bis zum Jahrgang 4 werden vom Leuchtturmteam individuell gefördert, begleitet und geschult.

Mit Hilfe reformpädagogischer Materialien gemäß dem Leitsatz „Hilf mir, es selbst zu tun,“ arbeiten die Kinder in ruhigen Arbeitsräumen, dem Forscherraum oder nehmen Bewegungs- bzw. Entspannungsangebote einzeln oder in Gruppen wahr.

Vorrangig werden im Leuchtturm Kinder unterstützt, die Schwierigkeiten haben, ihre Möglichkeiten im Klassenunterricht zu zeigen bzw. voll zu entfalten. Unser Ziel ist es, die SchülerInnen in ihrer Entwicklung so zu stützen und zu fördern, dass sie zunehmend an Sicherheit gewinnen, um für sich und andere gewinnbringend am Klassenunterricht teilzunehmen. In diesem Prozess legen wir den Fokus auf das Stärken der emotionalen Stabilität, des sozialen Lernens und der Vermittlung von Lernstrategien.

Das Leuchtturmteam, arbeitet eng mit den Klassenleitungen, den Sonderpädagogen und dem Beratungsteam zusammen.

Die Lernangebote werden jeweils individuell auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt. Dieses gilt für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf, emotional geschwächten SchüllerInnen, wie auch leistungsstarken bzw. hochbegabten Kinder. Grundsätzlich steht der Leuchtturm allen Kindern zur Verfügung. Neben den Arbeitszeiten für angemeldete Kinder, gibt es offene Zeiten z.B. während der Pausen.

Der Leuchtturm ist Teil unserer Schule, des Schulkonzeptes und des Leitbildes für ein erfolgreiches Lernen!

📞 Tel.: 040 428 96 57 0 - - - - - ✉️ Schule-An-der-Gartenstadt@bsb.hamburg.de - - - - -📍Stephanstraße 103, 22047 Hamburg
+