Pilotprojekt „Betreuung und Bewegung“ in Klasse 1

Ab dem Schuljahr 2012/13 nehmen erstmals Erstklässler an der Ganztagsschule teil. Das Pilotprojekt dient der Vorbereitung der Ausweitung der GTS zum Schuljahr 2013/14.

 Grafik-GTS-Klasse-1

Die für das Pilotprojekt angemeldeten Erstklässler bleiben jeden Nachmittag von Montag bis Donnerstag von 13 bis 16 Uhr in der Schule und nehmen an einem extra für sie erarbeiten Programm teil.

 

Dieses ist folgendermaßen rhythmisiert:
13.00 – 13.45 Uhr Mittagessen
13.45 – 14.30 Uhr Kurs I: Bewegung und Entspannung
14.30 – 15.15 Uhr Hausaufgabenhilfe
15.15 – 16.00 Uhr Kurs II: Kreatives Gestalten und Freizeit

 

Die Kinder essen in eigenen Räumen und haben feste Bezugserzieher/innen. Im Laufe des Schuljahres haben die Kinder die Möglichkeit, die Kurse zu wechseln. Ablauf und Organisation des Projektes werden von der GTS-Koordination evaluiert.

 

Diese Kurse werden in diesem Schulhalbjahr für die Erstklässler angeboten:

  • Shinson Hapkido
  • Tanzpädagogik
  • Forsch/Exp.
  • Vorlesen
  • Entspannung
  • Gruppenspiele
  • Handarbeit
  • Musik
  • Basteln
  • Gesellschaftsspiele
  • Spiele
  • Kochen
  • Bewegung

 

Weitere Informationen

Das könnte dich auch interessieren …