Besuch aus Indien in der 4a (2011)

Katja Krämer hat in den letzten Monaten im Abhaya, unserer Partnerschule, als volunteer gearbeitet. In dieser Zeit haben wir mit der 4a und den indischen Schülern ein Projekt zum Thema „Tiere in Indien und Deutschland“ durchgeführt.


Am letzten Freitag kam Katja für ein paar Stunden in unsere Klasse. Sie hat uns viele Fotos und Filme von dem Leben im Abhaya gezeigt.

 

Wir haben unsere Partnerschüler auf den Fotos in voller Aktion erlebt und erfahren, dass

  • es im Abhaya Tradition ist, dem Geburtstagskind Torte direkt in den Mund zu steckenman sich vor den frechen Affen Indiens in Acht nehmen muss
  • Tempelbesucher von Elefanten begrüßt und gesegnet werden
  • es in Indien einen „Ratten-Tempel“ gibt, der nur von Ratten bewohnt wird. Wer als Besucher versehentlich auf eine Ratte tritt, muss eine silberne oder goldene Ratte als Ersatz für den Tempel anschaffen

… und noch Vieles mehr.

 

Anschließend haben wir von dem „Lichterfest“ in Indien erfahren und selbst bunte Lichter gebastelt. Danke an Katja für den interessanten Besuch!
Wer etwas über das Projekt oder die Schulpartnerschaft erfahren möchte, kann gerne in die 4a kommen oder eine mail schreiben an: julia.Sonntag@web.de