Spendenlauf für Okakarara

Spendenlauf für Okakarara

 

Die Schule An der Gartenstadt aus Wandsbek unterstützt bereits seit Jahren das Projekt ‘Steps for children’ und hier insbesondere den Projektstandort in Okakarara/ Namibia. Unsere Schule hat immer wieder Aktionen zur Beschaffung von Spenden für dieses Projekt durchgeführt. Es gab bereits vor einiger Zeit einen großen Spendenlauf zugunsten von ‘Steps for children’. In den letzten Jahren hat sogar eine Klasse (Klasse 4c) der Schule eine Schutzengelpatenschaft für eine Gruppe von Kindern übernommen, um das Projekt in Okakarara noch gezielter zu unterstützen. In den letzten beiden Jahren wurde der Standort Okakarara durch Corona sehr schwer getroffen. Daraus entwickelten die Schüler der 4. Klassen die Idee, ‘Steps for children’ noch einmal massiv zu unterstützen. So wurde die Idee eines Spendenlaufes geboren. Alle 4. Klassen und natürlich auch die beteiligten Lehrkräfte waren sofort ‘Feuer und Flamme’ und starteten begeistert in die Vorbereitungen für den Spendenlauf: Spender sammeln, Erstellen eines Plakates, Location für den Lauf erkunden…

Dieser Lauf fand nun am Freitag, 1. Oktober endlich statt, und zwar im Eichtalpark. Dabei mussten/ durften die Kinder ihre Runden drehen. Einige Schüler schafften sogar 9 km. Alle waren mit großem Einsatz dabei. Zur großen Freude aller war sogar Sabine Bohlen-Roß mit ihrem Mann von ‚Steps for children’ bei der Aktion dabei und unterstützte die Schüler während des Laufes.
Nun wurden die Spendengelder nach den Ferien eingesammelt. Dabei kam bisher ein stattlicher Betrag von deutlich über 4000 Euro zusammen. Wahnsinn! Vielen Dank allen Kindern und ihren großzügigen Spendern.

Das könnte dich auch interessieren …