Lesen, lesen, lesen! Zuhören am Lesetag in der Gartenstadt

Lesen, lesen, lesen! Zuhören am Lesetag in der Gartenstadt

54 Lehrkräfte, Erzieher, Praktikanten,  Sonder- und Sozialpädagoginnen unserer Schule lasen anlässlich des Lesetages der Schule An der Gartenstadt aus verschiedensten, spannenden Büchern oder auf dem Smartboard vor. Es wurde in Deutscher, Englischer, Türkischer Sprache und auf Farsi vorgelesen.  Unsere Kinder saßen gebannt unter den Tischen, auf dem Fußboden, lagen auf den Sofas oder saßen genüsslich auf den Stühlen und ließen sich mitreißen von den interessanten Texten und Bebilderungen.

Lesen ist so wichtig:

–       Die Sprachkompetenz wird gefördert

–       Die Fantasie und Kreativität unserer Schüler und Schülerinnen wird angeregt

–       Kinder lernen aus den Geschichten auch moralisches Verhalten, das ihrer Sozialkompetenz zugute kommt

–       Die Kommunikationsfähigkeit wird gefördert

Zum Glück gibt es alle Vorlesebücher in unserer Schülerbibliothek zum Ausleihen, sodass die Kinder am gleichen Tag zuhause weiter lesen können, weil es einfach zu und zu spannend ist.

Im Schulalltag lesen die Kinder in den Klassen vor – heute war es nun umgekehrt.  Dafür danken die Schüler und Schülerinnen der SAdG den Vorlesern in besonderer Weise.

Und wir danken unserer Fachleitung des Faches Deutsch, Frau Steen, für die Organisation des Lesetages. Es hat alles gut geklappt!

Das könnte dich auch interessieren …