Die Klassen 4d und 4e entdecken das Millionenbuch

Die Klassen 4d und 4e entdecken das Millionenbuch

Wie viel ist eine Million? Wovon können wir eine Million haben? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die 4d und 4e zurzeit. Um sich eine Vorstellung von einer Million zu machen, trafen sich beide Klassen im Musikraum (die Klassenräume sind zu klein). Hier packten sie das Millionenbuch aus und breiteten es im ganzen Raum aus. Es umfasst 10 große Seiten und auf jede Seite passen 100.000 Tausenderbücher, die schon aus Klasse 3 bekannt sind – ganz schön viel!

Das könnte dich auch interessieren …