Schule vor 120 Jahren!

Die 4. Klassen besuchen das Schulmuseum!

Im Rahmen des Themas „Schule früher – Schule heute“ haben die 4. Klassen das Schulmuseum besucht. Die Schülerinnen und Schüler waren gespannt, was sie dort erwartet.

Schon bei der Ankunft beim Schulmuseum stellten die Schüler fest, dass es zwei unterschiedliche Eingänge für die Knaben und die Mädchenschule gab. Nach einer kurzen Einweisung und einigen Erläuterungen durch den „Museumslehrer“ gab es zuerst einen Einblick in die Zeit vor ca. 120 Jahren. Über das Bild von Wilhelm II. kamen die Schüler ins Gespräch. Es wurden die unterschiedlichen Bildungswege der Kinder angesprochen. Anhand von Erzählungen konnten die Kinder den Tagesablauf eines Kindes aus der wilhelminischen Zeit nachvollziehen.

Danach nahmen die Schüler an einer Unterrichtsstunde teil, wie sie vor 120 Jahren statt-gefunden haben könnte. Alle Schüler bekamen dazu einen altdeutschen Namen und ein entsprechendes Kleidungsstück. In einem Kommandoton wurden die Buchstaben geübt, Schreibutensilien bereitgestellt, Lieder gesungen und Sprüche und Regeln auswendig gelernt.

Die Unterrichtsstunde war dann auch viel zu schnell vorbei. Alle Schülerinnen und Schüler hatten einen guten und lebhaften Eindruck vom Schulleben vor 120 Jahren bekommen.

 

Schule vor 120 Jahren!

Schule vor 120 Jahren!

Schule vor 120 Jahren!

Schule vor 120 Jahren!

Schule vor 120 Jahren!

Schule vor 120 Jahren!

 

Das könnte dich auch interessieren …