Hamburger Wochenblatt berichtet über Besuch der Jury des Deutschen Schulpreises (2011)

Lesen Sie im Folgenden den Artikel des Hamburger Wochenblattes

WANDSBEK. Bundesweit wird in jedem Jahr der Deutsche Schulpreis von der Robert Bosch Stiftung ausgeschrieben, der Schulen prämiert, die sich in besonderem Maße für ihre Schüler engagiert und sich mit interessanten Projekten von den anderen abhebt. Zwanzig Schulen werden dann zunächst in die engere Wahl nominiert und darunter ist als einzige Hamburger Schule in diesem Jahr die Grundschule An der Gartenstadt. Unter fast 120 Schulen schaffte sie den Sprung unter die 20 Besten.

 

Klicken Sie auf den Download unten, um weiter zu lesen.

 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren …