Erneute Teilnahme am Projekt „Kinderforscher an der TUHH“ (2008)

Die SADG wurde zum zweiten Mal hintereinander für die Teilnahme am Projekt Kinderforscher ausgewählt.

0kinderforscher-tuhh

Besonders interessierte und begabte Kinder der 3. und 4. Klassen im Bereich Naturwissenschaften erhalten hierdurch die Möglichkeit, spannende Experimente durchzuführen und in die Welt eines Forschers hineinzuschnuppern.

 

Sie erhalten einen konkreten Einblick in die Arbeit eines „echten“ Forschers, indem mehrere Besuche verschiedener Institute, der Bibliothek und einiger Hörsäle der Technischen Universität Hamburg-Harburg durchgeführt werden. Die Kinder haben die Gelegenheit, mit Forschern direkt in Kontakt zu kommen und ihnen Fragen zu stellen, die ihnen beim eigenen Experimentieren gekommen sind oder die sie schon immer mal beantwortet haben wollten.

 

Ziel des Projektes ist es, Schülerinnen und Schülern schon frühzeitig die Möglichkeit zu geben, in die naturwissenschaftliche Forschung hineinzuschnuppern, Naturwissenschaft und Technik selbst zu erleben und um Forschungsberufe als mögliche und erstrebenswerte Berufsziele aufzuzeigen.

 

Das Projekt startet nach den Herbstferien und findet wöchentlich statt. Hierbei wechseln sich Experimentierstunden in der Schule und Universitätsbesuche in Harburg ab. Zum Ende des Halbjahres wird es eine große Präsentation des Projektes im Audimax der TUHH geben.

 

Die Teilnehmerauswahl ist durch die Klassenlehrerinnen geschehen und ist bereits abgeschlossen. Weitere Informationen gibt es unter www.kinderforscher.de

Das könnte dich auch interessieren …