Der NDR Chor zu Besuch in der SADG (2010)

Im April 2010 konnten die Schüler der dritten Klassen Lieder von Felix Mendelssohn Bartholdy mit allen Sinnen erleben.

An diesem Morgen machten sich die Klassen 3c und 3d gespannt auf den Weg in den Musikraum, denn dort warteten Sängerinnen und Sänger des NDR Chors auf sie: Felix Mendelssohn Bartholdy stand auf dem Programm.

 

Drei Lieder von Mendelssohn Bartholdy trug der Chor für die Kinder vor: eines „fürs Herz“, eines „zum Spazierengehen“ und eines „das den Flug der Vögel erahnen lässt“, so Frau Dean vom NDR.

 

Die Schüler waren aufgefordert, die Stimmungen dieser Lieder mit Bewegungen nachzuempfinden. Zwei Schüler hatten das Glück, als Dirigenten auftreten zu dürfen. Nur durch ihre Körpersprache (erhobene und gesenkte Arme, schnelles und langsames Schreiten durch den Raumm) gaben sie dem NDR Chor die Instruktionen zum Singen. Heraus kamen äußerst lustige Szenen, die die Schüler zum Lachen und den Chor zum Schmunzeln brachten.

 

Über eine Stunde beschäftigten sich die Kinder so mit den Liedern von Mendelssohn Bartholdy. Mit immer neuen musikalischen Spielideen sorgten die Sängerinnen und Sänger dafür, dass die Schüler bis zum Ende gespannt bei der Sache blieben.

 

Wir möchten uns daher herzlich beim NDR Chor bedanken.

 

Weitere Informationen zum Kinder- und Schülerprogramm des NDR finden Sie hier.

Das könnte dich auch interessieren …