Miniatur Wunderpark der 2d und 2e

Miniatur Wunderpark der 2d und 2e

Modellausstellung  unserer schönen Schule im Eingangsbereich

Angeregt durch die Ausstellung „Miniatur Wunderland“ in der Hamburger Speicherstadt bauten, modellierten, bastelten und malten 46 motivierte Schüler*innen aus den Klassen 2d und 2e unserer Schule den Eingangsbereich.

Wer genau hinsieht, findet die großen Mammutbäume, unseren Teich, die frisch erblühten Osterglocken, unser Vogelhäuschen und sogar einige Lehrpersonen im Miniaturformat und maßstabsgetreu wieder. Fantastisch! Das musste eine Ausstellung draußen werden.  Auf diese Weise profitiert  unsere gesamte Schule davon und alle Klassen konnten die 46 Modelle aus der Vogelperspektive bestaunen.  Grandios!

Wir danken der Projektleitung,  Herrn Dethlefs,  für diese coole Idee und erfreuen uns immer nach an dieser gelungenen Ausstellung bei sonnigem Gartenstadtwetter.

Das könnte dich auch interessieren …