Weihnachtsbasar in unserer Schule: Besucherzahl enorm hoch

Weihnachtsbasar in unserer Schule: Besucherzahl enorm hoch

Eltern, Erzieher, Lehrkräfte und SchülerInnen unserer Schule wurden gemeinsam aktiv und organisierten einen fantastischen Weihnachtsbasar. Ein Teil der Erlöse kommt den Klassen, und ausgesuchten internationalen Hilfsorganisationen zugute. Die Einnahmen aus den Kuchen- und Getränkeverkäufen (alles Elternspenden!) werden unserem Förderverein zufließen.

Die Schüler verkauften auf dem Basar ihre selbst hergestellten Dekoartikel, Kunstwerke und Nutzgegenstände. Von Kastanienherzen, Leuchtketten und Schlüsselanhänger hatten Kinder, Eltern, Erzieher und  Lehrkräfte alles vorbereitet. Selbst die Kinder der ersten Klassen verkauften hochmotiviert und errechneten das Wechselgeld. Stolz präsentierten sie ihre Einnahmen.

Im Leuchtturm konnte gebastelt werden und das „Elterncafé“  sowie „Coach for school“  organisierte eine tolle Verlosung zugunsten unseres Leuchtturms.

Weiterhin sorgten enorm viele engagierte Eltern der Schule derweil für die Verpflegung mit Suppe, Würstchen, Kuchen, Kaffee und Saft.

Eine  Ausstellung mit Büchern ermöglicht ein erstes „Abarbeiten“ der Wunschzettel für das Christfest.

Das könnte dich auch interessieren …