Wenn Lehrkräfte lernen – Teil 5 (2015)

Kollegiumsfortbildung komplexe, handlungsorientierte Aufgaben

1__2FullSizeRender (2)

Wie können wir es schaffen, die Aufgaben für unsere Schüler noch vielfältiger und interessanter zu gestalten, damit das selbstständige Denken und Handeln noch intensiver gefördert werden kann?
Mit dieser Fragestellung beschäftigten sich alle Lehrkräfte unserer Schule einen ganzen Nachmittag lang im Rahmen einer Ziel- und Leistungsvereinbarung.

Frau Dr. Köpcke vom Landesinstitut unterstützte uns, sodass diese Fortbildung sehr motivierte und das praktische Handeln des Kollegiums im Mittelpunkt stand.

 

Die neu gewonnenen Erkenntnisse können sofort im Unterricht umgesetzt werden.

Das könnte dich auch interessieren …