Natur-Mandalas auf dem Schulhof (2015)

Internationale Klasse und 2a übten sich in Kunst in und mit der Natur!

1__IMG_3087

An einem sonnigen Junimorgen konnten wir den Kunstunterricht einmal ganz anders angehen: Die Klasse 2a gestaltete mit Frau Althoff Natur-Mandalas auf dem Schulhof! Zuerst entdeckten die Kinder die wichtigen Merkmale eines Mandalas: Kreisform, symmetrisches Muster und betonte Mitte.

Danach machten sich die Kinder auf die Suche nach interessantem Material auf dem Schulgelände. Mit Steinen, Ästen, Blüten, Blätter, Sand, … gestalteten sie ihre Mandalas mit viel Mühe und Liebe zum Detail. Die Ergebnisse sind wunderschön geworden! Eine Gruppe hat noch weiter gedacht: Entdeckst du das Natur-Fahrrad?
Die Kinder der IK entdeckten mit Frau Grosse, dass aus Ästen ganz besondere Kunst werden kann! Sie legten Äste als Motive auf Papier, hielten die Astumrisse fest und malten das Bild weiter. Auch Astkunst zum Anfassen gestalteten die Kinder, indem sie Äste eindrucksvoll auf Pappen klebten.

Das könnte dich auch interessieren …