Mein Liebermann! (2012)

The 1c was „impressed“ by the paintings of the German artist.

3DSCI0049

Im Februar 2012 machte die englisch-immersive Klasse 1c sich auf zur Hamburger Kunsthalle, um dort die Bilder des Malers Max Liebermann zu bestaunen.

 

Geführt vom „American guide“ Mr Jeff Turek gingen die Schülerinnen und Schüler staunend durch die Ausstellung. Sie enteckten dabei, dass

 

  • Max Liebermann sich für Holland und seine Menschen interessierte
  • er manchmal mehrere Bilder von den selben Menschen malte
  • seine Bilder von weiter weg besser zu erkennen sind als von nah dran
  • und dass es gar nicht so leicht ist, die Bilder von Künstlern mit dem Bleistift abzuzeichen.

Trotzdem: Bei der abschließenden Übung zeichneten die Kinder der 1c mit Hingabe und Begeisterung.

 

Übrigens war Mr Turek ganz begeistert von den Englischkenntnissen der SADG Schüler.

Das könnte dich auch interessieren …