Die Märzferien in der Ganztagsschule (2014)

So viel Sonne, als wäre es Sommer. Dabei waren es erst die Märzferien, die wir mit den Kindern verbringen konnten.

In der ersten Woche besuchten wir das zoologische Museum und konnten so einiges über die Tiere erfahren.  Auch der Hafen wurde von uns in Beschlag genommen. Wir enterten mit den Kindern die Hafenfähre und fuhren bis nach Finkenwerder und wieder zurück, legten einen Stopp an dem Elbstrand ein und gingen auf Muschelsuche.

Unsere großen Wasserratten kamen auch auf ihre Kosten. Der Schwimmbadbesuch war ein großes Highlight, vor allem das Rutschen in Gruppen.

Die zweite Woche begann wieder mit herrlichem Sonnenschein, den wir mit den Kindern beim Spielen im Freien genossen.

Am Backtag stellte sich raus, dass wir wirklich talentierte kleine Bäcker unter unseren Kinder haben. Die leckeren Kuchen am Stiel waren ein wunderschöner Augenschmaus. Der Ausflug zum Ziegenspielplatz wurde mit einem Eis am Stil für jedes Kind gekrönt. Bei so viel Sonne, brauchen wir auch eine kleine Abkühlung. Zum Abschluss der Ferien, wurden aus alten Socken unverwechselbare und einzigartige Sockenpuppen. Es waren wunderschöne Ferien und wir freuen uns auf die Nächsten.

1__Sockenpuppen

Das könnte dich auch interessieren …