Working with placemats (2011)

Gruppenarbeit in der 1c: Platzdeckchen


Kooperative Lernformen gehören zum Unterrichtsstandard in unserer Schule. Dazu gehört auch das Arbeiten mit den sogenannten Platzdeckchen (placemats). Die englisch-immersive Klasse 1c beschäftigt sich derzeit mit dem Thema „apples“.

 

In dieser Stunde arbeitete sie zu der Frage: „What can we make out of apples?“ („Was kann aus Äpfeln hergestellt werden?“). Die Arbeit am Platzdeckchen erfolgte dabei in drei Schritten:

1) Zunächst schrieb oder malte jedes Kind seine Überlegungen auf.

2) Anschließend betrachtete jeder die Ideen seiner Mitschüler.

3) Zuletzt diskutierte die Gruppe, welche Produkte ihrer Meinung nach die wichtigsten waren und hielt diese in der Mitte Platzdeckchens fest.

 

Ihre Ergebnisse präsentierten die Schüler dann vor der Klasse.